Mein Buch ist mit 31. Mai 2024 erschienen:

In Harmonie mit unseren Haus- und Weidetieren. Handling, Training und tiergestützte Interventionen durch einen achtsamen und respektvollen Umgang. Am Beispiel von Lamas und Alpakas.

Dieser Ratgeber legt die Grundlage für eine achtsame und respektvolle Bindung mit unseren Haus- und Weidetieren. Reagieren Pferde, Schafe, Ziegen und Hunde auf unsere Emotionen? Wenn ja, wie äußert sich das? Fühlen sich Hunde schuldig? Und welche Gemeinsamkeiten haben Keas, Purpurprachtbarsche und Elefanten?

 

Dieses Buch trägt dazu bei, Missverständnisse zwischen Mensch und Tiere aufzuklären. Aus meiner Erfahrung heraus lassen sich die meisten Schwierigkeiten durch ein vertieftes Verständnis der Biologie und des Sozialverhaltens der Tiere sowie durch eine Modifikation der Interaktionen und Erwartungen erfolgreich bewältigen.

 

Die praxisorientierten Ratschläge zum Aufbau einer vertrauensvollen Bindung sowie zum Training von Lamas und Alpakas unterstützen Halter*innen dabei, ihre Tiere besser zu betreuen. Der Umgang mit Tieren auf Augenhöhe entspringt meinem tiefen Wunsch, ihre Sprache zu verstehen, ihre einzigartigen Wesen kennenzulernen und ihnen einen sicheren Ort zu bieten.

 

Ich nehme dich gerne mit auf die aufregende Reise in ein Leben mit Lamas und Alpakas.

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Versandkosten pro Buch: Österreich: €3,30 (1-3 Tage), Deutschland & Schweiz €6,50 (5-12 Tage)
Bei Bestellungen von mehreren Büchern sind andere Versandkosten(sie werden nicht verdoppelt). Bitte um Anfrage.

Download
Leseprobe meines Buches
10 Seiten sichtbar
Leseprobe Astrid Herler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB

Mag. Astrid Herler wurde 1974 geboren. Nachdem sie mehrere Jahre als Internationale Tourismus- und Managementassistentin in der Tourismusbranche gearbeitet hatte, studierte sie Biologie mit Schwerpunkt Zoologie und Verhaltensforschung an der Universität Wien. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur diplomierten Fachkraft für tiergestützte Interventionen und Fördermaßnahmen.

 

Seit 2014 ist Astrid Herler als „Lama Lady“ bekannt und bietet Menschen jeden Alters Freizeitaktivitäten mit ihren Lamas und Alpakas an. Zusätzlich leitet sie Kurse zum richtigen Umgang, zur Haltung und Pflege von Lamas und Alpakas im Rahmen tiergestützter Interventionen, Aktivitäten und Freizeitgestaltung. Seit 2004 ist sie Reiki-Lehrerin. Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in einem ökologischen, begrünten Haus mit Strohdämmung in Maria Anzbach, Niederösterreich.

 

Weitere Publikationen:

◆ Herler A., Stoeger AS. 2012. „Vocalizations and associated behavior of

Asian elephant (Elephas maximus) calves.“ Behavior. 149, 575-599

◆ Zwei Kurzgeschichten im Buch “Über Lamas und Alpakas Band 3 –

Geschichten und Wissenswertes” von Martina Wiede und Melanie

Nickolmann -


Produkte aus eigener Lama- und Alpakawolle

Steppdecken - tierfreundlich, regional hergestellt!


Das Klima der Anden ist extrem; tagsüber sind die Tiere der Hitze ausgesetzt und in der Nacht kann es bitterkalt werden. Diese Temperaturschwankungen gleicht die einzigartige Wolle der Lamas und Alpakas aus, wodurch sie Wärme und Kälte perfekt regulieren kann. Seit Jahrtausenden wurden die Tiere auf Wolle gezüchtet. daher werden sie jedes Frühjahr geschoren, sodass m Sommer kein Hitzestau im Fell entsteht und die Wolle bis zum Winter wieder nachwachsen kann.

 

 Sie hätten gerne eine Steppdecke

- mit der Wolle meiner Tiere,
- umgeben von Baumwolle,
- die in Österreich gefertigt wird?

Steppdecken mit der Wolle  m e i n e r   Lamas und Alpakas (2/3 Alpaka- und/oder Lamawolle sowie 1/3  ökozertifizierte und biologisch gewaschene Schafwolle umgeben von Bio-Baumwolle)
Standardgröße: 140x200cm

Der  Anteil an Alpaka- und Lamawolle sorgt für angenehme Wärme und reduziert das Gewicht. Die Schafwolle reguliert die Feuchtigkeit und sorgt für flauschige Fülle.

Was passiert hier genau? Die Fasern der Wolle sind im Inneren hohl und die Luft darin erwärmt sich durch die Körperwärme. Gleichzeitig nimmt die Faser Feuchtigkeit des Körpers in Form von Dampf auf, ohne sich dabei nass anzufühlen. Sie gibt diese dann an die Umgebung ab, da die Faser luftdurchlässig ist ("atmungsaktiv").

 

Daher frieren und schwitzen Lamas und Alpakas nicht. Auch wir Menschen können diese Eigenschaften durch die Decke nutzen.
Die Steppdecke ist umhüllt mit einem staub- und milbendichten, aber luftdurchlässigen Stoff aus unbehandelter Bio-Baumwolle. Dadurch bleibt sie besonders locker und anschmiegsam.

Hergestellt im Waldviertel (Obermühle, Kautzen)!

 

Steppdecke ganzjährig, 2,4kg, 2-lagig, Alpakawolle, Preis pro Decke: €260,-,  Lamawolle, Preis pro Decke €230,-
ab Sommer/Herbst wieder erhältlich!

 


Gutscheine

Wertvolle Zeit mit Lamas & Alpakas im Wienerwald

Gutscheine für Wanderungen mit Lamas & Alpakas - Preise und Details hier

Gutscheine für ein Picknick auf der Lama & Alpaka-Weide: Preise und Details hier

 

Hier erhältlich: Sie möchten einen Gutschein verschenken?

Bitte schicken Sie mir eine Email und überweisen Sie den Betrag auf mein Konto IBAN AT072011182324806600, BIC GIBAATWWXXX, Kontoname Mag. Astrid Herler.  Nach Eingang des Geldes erhalten Sie den Gutschein an die von Ihnen geschickte Emailadresse.

 

Der Gutschein ist nicht mit einem bestimmten Termin verbunden. Die Beschenkten machen sich den Termin dann direkt mit uns aus oder können ihn auch gegen Produkte eintauschen.

 

 

Schuheinlagen aus Lamawolle: € 10,-

Größen:

35/36,

37

38

39
40

41

42


Wie sieht das wahre Leben mit diesen charmanten Tieren tatsächlich aus?

Lama- und Alpakahalter erzählen von ihren Erlebnissen mit diesen wunderbaren Tieren.

 

"Keiner weiß, wie Lamas und Alpakas es anstellen, aber sie haben eine tiefgreifende, wohltuende Wirkung auf uns. Sie entschleunigen beim Wandern, es denn, jemand niest, sie wirken beruhigend, sofern sie sich nicht erschrecken, und sie lassen jederzeit mit sich reden, sei es wortwörtlich, per Zeichensprache oder intuitiv. Selbst Schwerkranken bringen sie Freude und lichte Momente. Kurz: Lamas und Alpakas tun einfach gut!"

 

2 Kurzgeschichten sind von mir, eine widmet sich Lama Ferdinand, die andere meinem "Seelenlama" Salvatore!


€ 15,40


 

SCHWARZES INKA-GOLD aus Lama- und Alpakakompost:

 

Es gibt wieder abgelegenen und frischen Lama- und Alpakakot zu kaufen! 

In der warmen Zeit inklusive Kompostwürmer und Mikrolebewesen. Am besten mit guter Erde (z.B. Vermigrand, erhältlich zB. bei Bio Garten Sterkl in Neulengbach) vermischen. Kann aber auch rein genutzt werden.

1 Sack (ca 30l) um €5,-

 

Der Lama- und Alpakakot muss nicht kompostiert werden, sondern kann direkt um die Pflanzen gelegt werden. Er ist nicht scharf, verbrennt daher die Pflanzen nicht und gilt als hervorragender Bodenverbesserer.

 

Was wir mit dem schwarzen Inka-Gold der Lamas und Alpakas machen:

Produkte

(werden nicht verschickt)

Sie sind vor Ort nach jeder Wanderung je nach Verfügbarkeit erhältlich.

Bleistifthalter mit Lama/Alpaka: € 9,-
Schatztruhe mit Lama/Alpaka: € 9,-

Armband mit Holz-Lama/Alpaka: €5,-
Kette mit Holz-Lama/Alpaka: €5,-

Bleistift mit Holz-Lama/Alpaka: € 4,-

Schlüsselanhänger mit Holz-Lama/Alpaka: € 4,-