Anreise:
Die Weide befindet sich auf der Johannesbergstraße in der Gemeinde Maria Anzbach (Niederösterreich, St. Pölten Land) zwischen den Ortsschildern 3034 Oed und 3041 Johannesberg. Es ist Grünland, daher gibt es keine Straßennummer und auch kein WC ( (kein Strom und Wasseranschluss; ein öffentliches WC befindet sich bei der Buchbergwarte, 5 Autominuten entfernt)!
30 Autominuten von Wien, 25 Autominuten von St. Pölten.

 

per Bahn:

36min von Wien (Westbahnhof) nach Neulengbach oder 15 min von St. Pölten.

Von dort mit dem Taxi zur Weide (1. Fahrt 1-8 Personen: ca € 16-20)

Daniels Taxi oder Taxi Schubirsch

 

per Auto:

GPS Koordinaten: 48.214553, 15.951335

Autobahn Abfahrt Pressbaum, Altlengbach oder St. Christophen nach Maria Anzbach, bei der Kirche in die Schmiedgasse abbiegen und dort die Heitzinger Straße hinauf bis (3034) Burgstall. In Burgstall auf der Johannesbergstraße bleiben. Die Weide befindet sich genau zwischen den Ortsschildern (3034) Oed und (3041) Johannesberg.

Warum die Marktgemeinde Maria Anzbach?

Maria Anzbach gehört zum westlichen Teil des UNESCO Biosphärenpark Wienerwald und liegt wunderschön eingebettet zwischen Hügeln, Wiesen, Feldern und eben im Wienerwald. Der Ort liegt zwischen Wien und St. Pölten und hat aufgrund der Bahn eine sehr gute öffentliche Verkehrsmittelanbindung.

 

Der Buchberg mit dem Schutzhaus (www.buchberg.co.at) und der Buchbergwarte mit einer atemberaubenden Fernsicht sowie der Kohlreith sind beliebte Ausflugsziele für Wanderungen.